Publications

Monographs and edited books

 

Focus topics in journals

 

Journal articles

 

Articles in anthologies

  • * Schmitt, C. (in print): Transnational Family Work in Refugee Migration. Social Work with Unaccompanied Minors and their Physically Absent Parents. In: Peterlini, H.K./Donlic, J. (Eds.): Yearbook Migration and Society 2021/2022 Focus topic "Family". transcript: Bielefeld.
  • Böhme, C./Schmitt, C. (in print): Konflikte und Konfliktpotentiale in Geflüchtetenunterkünften. In: Kleist, O.J./Dermitzaki, D./Oghalai, B./Zajak, S. (Eds.): Gewaltschutz in Geflüchtetenunterkünften. Theorie, Empirie und Praxis. transcript: Bielefeld. pp. 85-125.
  • Niekrenz, Y./Schmitt, C./Witte, M.D. (2022): Coming of Age Transnationally - Life Stories of Namibian Child Refugees. In: Krishnamurthy, S./Mlambo, N./Vale, H. (Eds.): Writing Namibia - Coming of Age. Basler Afrika Bibliographien: Basel. pp. 79-96.
  • Afeworki Abay, R./Schmitt, C. (2022): Die Kolonialität der Klimakrise. Postkoloniale Kritik und konviviale Perspektiven. In: Pfaff, T./Schramkowski, B./Lutz, R. (Eds.): Klimakrise, sozialökologischer Kollaps und Klimagerechtigkeit. Spannungsfelder für Soziale Arbeit. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 206-215.
  • * Schmitt, C. (2022): Mobilität und Migration. Soziale Arbeit auf dem Weg zu einem neuen Paradigma? In: Köngeter, S./Diwersy, B. (Hrsg.): Internationalisierung und Transnationalisierung der Sozialen Arbeit. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler. pp. 89-114.
  • * Böhme, C./Hill, M./Schmitt, C./Schmitz, A. (2021): Contemplating the coronavirus crisis through a postmigrant lens? From segregative refugee accommodations and camps to a vision of solidarity. In: Gaonkar, A.M./Ost Hansen, A.S./Post H.C./Schramm, M. (Eds.): Postmigration. Art, Culture, and Politics in Contemporary Europe. transcript: Bielefeld. pp. 319-340.
  • * Hill, M./Schmitt, C. (2021): Solidarität in Bewegung. Neue Felder für die Soziale Arbeit. In: Hill, M./Schmitt, C. (Eds.): Solidarität in Bewegung. Neue Felder für die Soziale Arbeit. Reihe „Grundlagen der Sozialen Arbeit“. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler. pp. 11-32. 
  • Schmitt, C./Uçan, Y. (2021): Inklusion machtkritisch denken. Eine Verhältnisbestimmung aus sozial- und erziehungswissenschaftlicher Perspektive. In: Hericks, N. (Eds.): Inklusion, Diversität und Heterogenität. Begriffsverwendung und Praxisbeispiele aus multidisziplinärer Perspektive. VS: Wiesbaden. pp. 57-78. 
  • Schmitt, C. (2021): Soziale Arbeit als Katastrophenhilfe. Perspektiven für eine „konviviale Weltgemeinschaft“? In: Lutz, R./Steinhaußen, J./Kniffki, J. (Eds.): Corona, Gesellschaft und Soziale Arbeit. Neue Perspektiven und Pfade. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 234-248.
  • * Schmitt, C./Witte, M.D. (2018): Zur Bedeutung von Bezugswissenschaften für die Soziale Arbeit. Eine Einführung. In: Schmitt, C./Witte, M.D. (Eds.): Bezugswissenschaften der Sozialen Arbeit. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler. pp. 7-27.
  • * Schmitt, C./Witte, M.D. (2018): Perspektiven für die Beziehung Sozialer Arbeit zu ihren Bezugswissenschaften. In: Schmitt, C./Witte, M.D. (Eds.): Bezugswissenschaften der Sozialen Arbeit. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler. pp. 211-217.
  • Schmitt, C. (2018): Transnationale Biografiearbeit mit geflüchteten Menschen. In: Blank, B./Sauer, K.E./Schramkowski, B./Gögercin, S. (Eds.): Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft. Grundlagen – Konzepte – Handlungsfelder. VS: Wiesbaden. pp. 635-644. 
  • Schmitt, C. (2016): Flucht als Handlungsfeld transnationaler Sozialer Arbeit – Das Konzept „transnationale Biografiearbeit“. In: Graßhoff, G./Homfeldt, H.G./Schröer, W. (Eds.): Internationale Soziale Arbeit. Grenzüberschreitende Verflechtungen, globale Herausforderungen und transnationale Perspektiven. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 79-86.
  • Schmitt, C. (2016): Lebenslagen von Flüchtlingskindern und -jugendlichen im Blick haben. In: Forum Verlag (Hrsg.): Flüchtlingskinder und -jugendliche in der Schule. Forum: Merching. 2.1-2.7.
  • Schmitt, C./Vonderau, A. (2014): Öffentlichkeiten in Bewegung. In: Schmitt, C./Vonderau, A. (Eds.): Transnationalität und Öffentlichkeit. Interdisziplinäre Perspektiven. transcript: Bielefeld. pp. 7-23. 
  • Bender, D./Duscha, A./Hollstein, T./Huber, L./Klein-Zimmer K./Schmitt, C. (2014): Wissensproduktionen im Kontext von Transnationalität. Eine Einleitung. In: Bender, D./Duscha, A./Hollstein, T./Huber, L./Klein-Zimmer K./Schmitt, C. (Eds.): Orte transnationaler Wissensproduktionen. Sozial- und Kulturwissenschaftliche Schnittmengen. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 7-19. 
  • Bender, D./Duscha, A./Hollstein, T./Huber, L./Klein-Zimmer K./Schmitt, C. (2014): Grenzwissen und Wissensgrenzen. Ein Ausblick auf Prozesse des ‚doing boundaries‘ und deren Überschreitung. In: Bender, D./Duscha, A./Hollstein, T./Huber, L./Klein-Zimmer K./Schmitt, C. (Eds.): Orte transnationaler Wissensproduktionen. Sozial- und Kulturwissenschaftliche Schnittmengen. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 238-246. 
  • Olivier, C./Schmitt, C. (2013): Developmental Social Work in der Subsahara-Region – ein Mehrebenenansatz für die Soziale Arbeit. In: Bähr, C./ Homfeldt, H.G./Schröder, C./Schröer, W./Schweppe, C. (Hrsg.): Weltatlas Soziale Arbeit. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 80-101.
  • Schmitt, C. (2013): ‚I want people to appreciate the art of braiding‘ – Differenz(de)konstruktionen entlang von Haar und deren Aushandlungen in einer Braidingschule. In: Bonn, E./Knöppler, C./Souza, M. (Eds.): Was machen Marker? Logik, Materialität und Politik von Differenzierungsprozessen. transcript: Bielefeld. pp. 257-294.
  • Hollstein, T./Schmitt, C. (2013): Transnationales Wissen – Genese alltagsweltlichen und beruflichen Wissens in transnationalen Räumen und seine sozioökonomische Nutzung. In: Bender, D./Duscha, A./Huber, L./Klein-Zimmer, K. (Eds.): Transnationales Wissen und Soziale Arbeit. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 158-180. 
  • Homfeldt, H.G./Schmitt, C. (2012): Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge – transnationale Vernetzung als Potenzial. In: Homfeldt, H.G./Gahleitner, S.B. (Eds.): Kinder und Jugendliche mit speziellem Versorgungsbedarf: Beispiele und Lösungswege für Kooperation der sozialen Dienste. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 159-183. 
  • Schmitt, C. (2011): ‚african unit‘ - Informelle soziale Unterstützungsnetzwerke in einem Afrosalon. In: Homfeldt, H. G. (Eds.): Soziale Arbeit als Entwicklungszusammenarbeit. Reihe: Soziale Arbeit Aktuell. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler. pp. 71-88. 
  • Homfeldt, H. G./Schmitt, C. (2011): Transnationale Forschungsfelder und Schaltstellen transnationaler Sozialer Arbeit. In: Homfeldt, H. G. (Eds.): Soziale Arbeit als Entwicklungszusammenarbeit. Reihe: Soziale Arbeit Aktuell. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler. pp. 4-26. 

 

Articles in handbooks

  • Witte, M.D./Schmitt, C./Niekrenz, Y. (2021): Jugendliche. In: Deinet, U./Sturzenhecker, B./Von Schwanenflügel, L./Schwerthelm, M. (Eds.): Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit. 5. komplett überarbeitete und erneuerte Auflage. VS: Wiesbaden. pp. 375- 386. 
  • *Schmitt, C./Witte, M.D. (2021): Social Work in Germany: Between a Nation-State Focus and Transnational Horizons. In: Sajid, S.M./Baikady, R./Sheng-Li, C./Sakaguchi, H. (Eds.): The Palgrave Handbook of Global Social Work Education. New York: Palgrave Macmillan. pp. 739-752.  
  • Schmitt, C. (2020): Transnationale Lebensbewältigung. In: Stecklina, G./Wienforth, J. (Eds.): Handbuch Soziale Arbeit und Lebensbewältigung. Praxis, Theorie und Empirie. Beltz Juventa: Weinheim/Basel. pp. 575-584.

 

Public media, conference reports, video projects

 

*: with peer-review-process